• Privat Verkauf
    KAUFBERATUNG



    Transparente Darstellung der Immobilie

    KAUFBERATUNG



    Transparente Darstellung der Immobilie

Ausführliche und engagierte Hauskaufberatung in Rostock durch zertifizierte Bausachverständige

Was versteht man unter einer Immobilien-Kaufberatung ?


 

Eine Hauskaufberatung ist eine qualifizierte, transparente Darstellung Ihrer zukünftigen Immobilie in Bezug auf die Besonderheiten, den gegenwärtig Zustand und in die Zukunft blickend. Welche baulichen Auffälligkeiten liegen vor, welche zukünftigen Investitionen sind notwendig, sind Unstimmigkeiten in den Gebäudeunterlagen vorhanden, ist der Kaufpreis marktgerecht.

Durch den Kauf einer Immobilie bindet sich der Eigentümer zumeist über Jahrzehnte territorial und auch finanziell. Zudem ist die Anschaffung einer Immobilie, ob Eigentumswohnung, Ein– oder Mehrfamilienhaus mit einer enormen finanziellen Ausgabe verbunden.

Damit ist es umso wichtiger, dass sich die Immobilie transparent darstellt, sämtliche Auffälligkeiten in Zusammenhang mit dem Grundstück und der Bebauung vor dem Vertragsschluss bekannt sind. Das Bekanntwerden von wertbeeinträchtigenden Besonderheiten kann zu einem späteren Zeitpunkt finanziell- und persönlich zu erheblichen Nachteilen führen.

Somit ist es unerlässlich vor dem Vertragsschluss umfangreiche Kenntnis über verschiedene Aspekte das Grundstück und die Bebauung betreffend zu erhalten. Daher ist die Beauftragung einer Hauskaufberatung unbedingt empfohlen, um durch eine qualifizierte und objektive Immobilien-Beratung, verlässliche Informationen über die Immobile zu bekommen.

Das Bekanntwerden von wertbeeinträchtigenden Besonderheiten kann zu einem späteren Zeitpunkt finanziell- und persönlich zu erheblichen Nachteilen führen. Darum ist es für beide Vertragsparteien wichtig, über nachstehende Informationen qualifizierte Auskünfte zu erhalten.

Nur auf Grundlage der Kenntnis zu diesen vorstehenden Punkten, ist eine Kaufentscheidung anhand sachlicher Entscheidungsfaktoren möglich.





Folgende Faktoren können beispielsweise zu erheblichen Nachteilen seitens des Käufers führen :

  • nicht erkannte Baumängel und Bauschäden
  • Feuchtigkeit und Schimmel
  • bestehende Baulasten
  • Bebauung entgegen vorliegender Genehmigungen
  • fehlende Abnahmeprotokolle
  • fehlerhafte und falsch dargestellte Wohnfläche
  • wertbeeinflussende Eintragungen in Abt. 2 vom Grundbuch
  • verbaute Schadstoffe
  • Differenz in der versicherten und tatsächlichen Wohnfläche
  • behördliche Auflagen und Einschränkungen

Hierzu gehören unter anderem Auskünfte und Unterlagen zu den Punkten :

  • Baugrund und Beschaffenheit
  • Art der Bebauung und Eigenschaften vom Grundstück
  • Rechte / Lasten / Dienstbarkeiten
  • Ausführungen zu Grundstücksaufbauten
  • erfolgte Sanierungen und Modernisierungen
  • Kontamination, verbaute Schadstoffe
  • Baumängel, Bauschäden, Instandhaltung und Reparaturrückstau
  • Eigenschaften der haustechnischen Anlagen
  • Energieeffizienz, wiederkehrende Kosten
  • gesetzliche Auflagen

Mit unserer erfolgreichen Hauskaufberatung unterstützen wir bereits seit über 11 Jahren zukünftige Immobilieneigentümer kompetent auf ihrem Weg in die neue Immobilie.

12
Bundesländer
in denen wir bereits tätig waren
4000
Aufträge
welche wir bisher begleitet haben
17
Jahre
Erfahrung im Immobilienbereich

Unsere Leistungen – Ihre Vorteile


Immobilien Kaufberatung in Rostock

Wir unterstützen Sie bei der Immobilienkaufberatung mit folgenden Leistungen


  • eingehendes Beratungsgespräch
  • Bekanntgabe der notwendigen Unterlagen zum Objekt
  • gemeinsame Besichtigung vom Objekt
  • Prüfung vom Objekt auf Mängel, Schäden
  • Kostenschätzung zur Behebung baulicher Auffälligkeiten
  • Bericht über Mängel und Schäden
  • Foto/Videodokumentation über Mängel und Schäden
  • Marktwertermittlung, Kaufpreisverhandlung

Kontaktieren Sie uns


Sie benötigen einen zuverlässigen und qualifizierten Immobiliensachverständigen der Ihnen Ihre zukünftige Immobilie transparent darstellt?

Lassen Sie uns gemeinsam besprechen, wie wir Sie bei Ihrem Immobilienkauf erfolgreich unterstützen können.


Jetzt Anrufen Jetzt Anfrage stellen

Häufige Fragen
zum Thema – Hauskaufberatung


Was kostet eine Immobilienkaufberatung ?

Die Kosten hängen vom Aufbau und der Wohnfläche des Gebäudes ab. Desto größer das Gebäude, desto mehr Zeit wird benötigt. Ebenso ist die Prüfung von einem unterkellerten Gebäude und bei vorhandenen Nebengebäuden, mit zusätzlichem Aufwand verbunden.

Für ein Einfamilienhaus nicht unterkellert, ca. 130 m² Wohnfläche werden inklusive Prüfung der Unterlagen durchschnittlich ca. 3 Stunden benötigt. Diesbezüglich sind die Kosten bei ca.  474,00 Euro angesiedelt.

Zudem fallen Aufwendungen für Fahrzeit 95,00 Euro / Std. und Fahrtkosten 0,45 Euro / km an.

Welche Kosten muss ich für einen Bericht über Mängel und Schäden im Rahmen einer Immobilienkaufberatung kalkulieren?

Die Kosten für die Erstellung betragen je Stunde des Sachverständigen brutto 125,00 Euro. Je mehr Auffälligkeiten bei dem Gebäude vorhanden sind, desto mehr Zeit wird für die Erstellung benötigt.

Bei einem schriftlichen Bericht mit einer durchschnittlichen Anzahl von Auffälligkeiten, ist mit Kosten von ca. brutto 375,00 Euro zu rechnen.

Für eine Foto/Videodokumentation mit einer durchschnittlichen Anzahl von Auffälligkeiten sind ca. 125,00 Euro zu kalkulieren.

Welche Kosten muss ich für eine Marktwertermittlung im Rahmen einer Immobilienkaufberatung kalkulieren ?

Diese Kosten variieren je nach Objekt und der wertbeeinflussenden Umstände der Immobilie. Bei einem Einfamilienhaus ohne wertbeeinflussende Besonderheiten müssen Sie ca. 250,00 Euro kalkulieren.

Welche Kosten sind mit einer Kaufpreisverhandlung verbunden und wie läuft diese ab ?

In einem Gespräch zusammen mit dem Eigentümer und wenn beauftragt mit dem Makler, erläutert der Sachverständige die im Rahmen vom Ortstermin festgestellten Auffälligkeiten zum Objekt.

Die Kosten zur Behebung der Auffälligkeiten, die Erkenntnisse aus der Immobilienbewertung und weitere fundierte Daten vom Objekt bilden die Gesprächsgrundlage.

Hinsichtlich sämtlicher Fakten die sich aus der Immobilienberatung ergeben haben, zudem durch ausgeprägte Marktkenntnis, wird der Immobiliensachverständige die Kaufpreisverhandlung führen.

Die Honorierung des Immobiliensachverständigen beträgt 20 % der durch die Kaufpreisverhandlung erzielten Ersparnis vom Kaufpreis.

Wie läuft eine Beauftragung ab ?

Nach dem telefonischen Erstkontakt, senden wir Ihnen eine E-Mail mit dem Auftrag und eine Auflistung über die benötigten Unterlagen.

Dann vereinbaren wir einen Ortstermin bei diesem nehmen wir die Immobilie in Augenschein, sichten vorhandene Unterlagen.

Die Erkenntnisse des Ortstermins werten wir entweder nach dem Ortstermin in einem persönlichen Gespräch aus, oder stellen Ihnen diese durch einen Bericht oder eine Foto/Videodokumentation zur Verfügung.

Sachverständigenkanzlei Rostock
Sachverständigenkanzlei Rostock

FALKENHAYN
Immobilien- und Sachverständigenkanzlei

Sie erreichen uns
Mo. – Fr. von 9.00 – 18.00 Uhr